BäderIndividueller Möbelbau

Badmöbel in Eiche mit Aufsatzbecken

Die Fronten des Badmöbels sind mit dem Deckblatt auf Gehrung gefügt und die Maserung des Holzes verläuft quer, dadurch entsteht eine blockähnliche Ansicht. Die Türen lassen sich per Push-to-Open öffnen. Der Schubkasten verfügt über eine Einzugsdämpfung und einen Vollauszug.

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.